Natur erleben

Waldinformationspfad

Die Umgebung von Hondelage zeichnet sich durch einen besonderen Reichtum an Landschaftselementen und naturnahen Wäldern aus. Die Eichen-Hainbuchenwälder von Braunschweig- Wolfsburg sind ein bedeutendes Vernetzungselement im Europäischen Schutzgebietsystem.


weiter lesen ►

Feldflurwanderweg

Die Umgebung von Hondelage zeichnet sich durch einen besonderen Reichtum an Landschaftselementen und naturnahen Wäldern aus. Die grünen Bänder der renaturierten Bäche Hagenriede und Rohrbruchgraben durchziehen die Feldmark und die Trasse der Schuntertalbahn verbindet Lebensräume von Querum bis Groß Brunsrode.


weiter lesen ►

Lebendige Schunter

Ein Erholungsort für Mensch und Natur

Durch die Renaturierung der Schunteraue in den Jahren 2009 bis 2011 erhielten viele wildlebende Tier und Pflanzenarten einen neuen Lebensraum. So sind hier bisher 31 Libellenarten und 21 Heuschreckenarten gefunden worden. Auch der Laubfrosch und der Moorfrosch wurden hier wieder heimisch.

Folgen sie uns längs der Schunter und entdecken sie die Artenvielfalt des renaturierten Feuchtbiotopes oder der trockenen, schütter bewachsenen Sandflächen.


weiter lesen ►

Kulturhistorische Zeugnisse in der Umgebung von Hondelage

Wir begeben uns auf Spurensuche nach kulturhistorischen Relikten von der mittleren Steinzeit bis in die jüngere Geschichte Hondelages. Zu entdecken gibt es Grabhügel, Wölbäcker, Wüstungen, alte Triften und vieles mehr.


weiter lesen ►

Strukturvielfalt im alten Dorf

Zur alten bäuerlichen Landwirtschaft des 19. Jahrhunderts gib es kein zurück mehr, doch wie können Freiräume im Dorf (und auch in der Stadt) gestaltet und unterhalten werden, damit die frühere Artenvielfalt erhalten bleibt oder zurückkommt?


weiter lesen ►

Bestimmungshilfen

Hier finden Sie diverse Bestimmungshilfen


weiter lesen ►