Bäume des Jahres

Artname: Gemeiner Wacholder (Juniperus communis)

Baum des Jahres: 2002

Familie: Zypressengewächse

Status: heimisch

Blattform: nadelförmig, stechend spitz, jeweils zu dritt in Quirlen

Borke: grau bis rotbraune Ringelborke

Holz: zäh, weißlich, mit gelbbraunen Kernholz

Früchte: keine Früchte, nur Samen mit fleischigen Schuppenblättern („Zapfenbeere“)

Wuchshöhe: bis 15 Meter

Wurzeltyp: Tief-Wurzler

Mögliches Alter: bis 2.000 Jahre

Besonderheit: Die Verbreitung erfolgt häufig durch Wacholderdrosseln, aber auch durch Amseln.

Hondelage: nur in einigen Privatgärten

Verwendung: Schnitz- und Drechslerarbeiten, Wacholderschnaps (Gin)


 

Weiterführender Link:

Gemeiner Wacholder