Bäume des Jahres

Artname: Silber-Weide (Salix alba)

Baum des Jahres: 1999

Familie: Weidengewächse

Status: heimisch

Blattform: lanzettförmig, der Rand leicht gezähnt, silbrig behaart

Borke: zuerst weißgrau glatt, später dunkelgrau mit starken Längsleisten

Holz: weich und zäh, gelblichweiß mit hellbraunen Kernholz

Früchte: weiß behaarte Kapseln

Wuchshöhe: bis 35 Meter

Wurzeltyp: Flach-Wurzler

Mögliches Alter: bis 200 Jahre

Besonderheit: Werden oft als sogenannte Kopfweiden gepflegt

Hondelage: zerstreut in der Schunteraue und an der Hagenriede

Verwendung: Flechtfaschinen im Gewässerbau


 

Weiterführender Link:

Silber-Weide