Wildobstwiese Oberkamp

Artname: Elsbeere (Sorbus torminalis)

Familie: Rosengewächse

Status: heimisch

Blattform: 3 bis 5 teilig gelappt, Rand leicht gesägt

Blütenfarbe: weiß

Borke: asch-grau und kleinschuppig, ähnlich der Birne

Früchte: rötlich bis braune Mehlbeeren (Kernobst)

Wuchshöhe: bis 30 Meter

Mögliches Alter: bis 300 Jahre

Besonderheit: Baum des Jahres 2011 (vgl. auch da!)

Hondelage: kommt bei uns nur sehr vereinzelt in den Wäldern vor

Ökologie: Futterpflanze für Insekten (Blätter, Pollen, Nektar) und Vögel (Früchte im Herbst)

Verwendung: Früher wurde aus den Elsbeeren eine Medizin gegen Bauchschmerzen und Ruhr gewonnen. Elsbeeren lassen sich z.B. auch als Marmelade verarbeiten und man kann die getrockneten Früchte im Müsli essen.

 

Weiterführende Links:

https://www.baum-des-jahres.de

https://www.waldwissen.net